Dienstag, 15. Mai 2012

Fingerfertig




…bin ich nicht gerade.

Heute Morgen musste ich schockiert feststellen, dass ich keinen wirklich tollen Champagner-Lidschatten besitze. Das konnte ich natürlich nicht so belassen, also bin ich gleich nach der Arbeit beim DM angehalten und bin auf die Kosmetikprodukte gestürmt. Hängen geblieben bin ich dann am Catrice Made to Stay Longlasting Eyeshadow in „040 Lord oft he Blings“, ein helles Champagner-Gold. Klar, dass ich ihn sofort ausprobieren musste und rausgekommen ist das hier:




Aufs Bewegliche Augenlid habe ich den Catrice Lidschatten aufgetupft und in den äußeren Winkel den Essence Eye Souffle in „02pas de copper“ aus der Ballerina Backstage LE. Alles nur mit den Fingern! Naja nicht sehr sauber, aber immer noch ok.

Leider bin ich bei der ersten Anwendung noch nicht ganz überzeugt von dem Creme Lidschatten. Ich musste ihn 2x Schichten um die schöne Farbe raus zu bekommen und irgendwie kommt es mir nicht ganz ebenmäßig vor. Ganz anders als der Essence Lidschatten, der einfach nur gelungen ist. 


Naja, vielleicht muss ich einfach noch ein bisschen üben. Wenn es dann doch nicht klappt, verwende ich ihn einfach als Base. Vorausgesetzt er hält auch wirklich lange auf dem Auge!

Liebe Grüße
Pola

Kommentare:

  1. Ich habe diesen Catric-Cremelidschatten auch und er wird in der Tat etwas unebenmäßig bei mir. Ich finde genauso wie du das der essence Lidschatten um Welten besser ist :-)

    glg Marija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) da bin ich ja froh dass ich nicht die einzige bin. Sonst les ich nur gute Reviews über den Lidschatten.

      Ich hoffe das Essence so Lidschatten ins Standardsortiment aufnimmt. Da wär ich dann Stammkunde!

      Löschen

Copyright Text